Startseite

Ist die Gelatine erlaubt?


YazdırEinem Freund senden
Kurze Beschreibung ihrer Frage: 
Wie behandelt ihr das Thema?
Antwort: 

Liebe Leserin, lieber Leser

 

Die Thematik rund um die Gelatine ist vielschichtiger als es zunächst scheint. Die Gelatine eines Tieres welches im Islam erlaubt wäre, wie etwa die Kuh oder das Schaf ist ebenfalls erlaubt. Zum Thema Gelatine gibt es aber noch einige grundlegende Dinge zu sagen. Zwar ist die Gelatine von Tieren die man im Islam schlachten und verzehren darf erlaubt, sie wird im Einzelhandel allerdings seltener benutzt. Aus Kostengründen und verfahrenstechnischen Gründen wird die Gelatine vom Schwein bevorzugt, welches wiederum im Islam nicht erlaubt ist. Dies ist so weit verbreitet, dass Menschen bei dem Wort Gelatine sofort an Schwein denken und daher auch fragen ob Gelatine verboten ist, denn sie denken es handelt sich dabei um etwas was ausschließlich vom Schwein gewonnen wird. Auf der Verpackung des Produkts findet man in der Regel weiterführende Informationen aber auch diese können unter Umständen irreführend sein, da dort z.B. Zutaten erwähnt werden die im Produkt vorkommen, nicht aber Zutaten die beim Herstellungsprozess benutzt werden. Bei Säften wird z.B. unter Umständen Schweinegelatine benutzt um den Saft damit zu waschen und heller zu machen. Dies wird dann unter den Zutaten unter Umständen nicht angegeben. Um sich vor solchen Eventualitäten und Wahrscheinlichkeiten zu schützen, empfehlen wir sich von Produkten mit Gelatine zunächst zu distanzieren und nach Alternativen zu schauen. Man kann auch beim Hersteller nach Auskunft fragen. Da dies nämlich öfter vorkommt scheint die Sensibilität der Hersteller gestiegen zu sein und sie geben ausreichend Auskunft. Wenn die Gelatine im Produkt aber von dem Islam konformen Tieren gewonnen wurde besteht kein Problem.

Selam & Dua


Fragenandenislam - Team


 

Share this